katzenfreundli.ch

Unser Team


 
Dr.med.vet. Reto Meier
Aufgewachsen ist Reto Meier in Flüh und Laufen.
Nach der Schulzeit Studium studierte er Veterinärmedizin in Bern und machte 1992 sein Staatsexamen. Danach arbeitete Reto Meier am Tierspital Bern auf der Anästhesiologieabteilung für Kleintiere. Seine Doktorarbeit schrieb er über Narkoseverfahren für Nagetiere. Seinen Offiziersgrad hat er als Pferdearzt in der Eidg. Militärpferdeanstalt in Bern abverdient. Danach arbeitete er als Assistenzarzt in der Tierklinik "du vieux château" in Delémont. Nach Volontariaten im Tierspital Zürich und Tierpraxen übernimmt Dr. med. vet. Reto Meier 1996 die Praxis seines Vaters in Laufen als Allgemeinmediziner für Gross- und Kleintiere. Der engagierte Tierarzt absolviert jährlich 50 Stunden Weiterbildungskurse, damit die Praxis auf dem neusten Stand der Tiermedizin geführt werden kann. Seine Freizeit verbringt er mit seiner Familie und der lebhaften Vizslahündin Borischka.
Nach oben
Dr.med. vet. Helen Rettmer
Aufgewachsen im Oberbaselbiet, absolvierte sie das Veterinärstudium in Bern. Nach dem Abschluss 2008, arbeitete sie erst ein Jahr in Norddeutschland, wo sie Pferde und Kleintiere behandelte. Anschliessend begann sie am Nationalgestüt in Avenches ihre Ausbildung zur Fachtierärztin für Pferde. Im Rahmen dieser Ausbildung schreibt sie ihre Doktorarbeit zum Thema Heustauballergie beim Pferd, an der Pferdekilinik des Tierspitals Bern. Berufsbegleitend macht sie die Ausbildung zum Veterinärchiropraktiker für Pferde und Kleintiere.
Seit Mai 2013 arbeitet Frau Rettmer bei uns am Tiergesundheitszentrum.
Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit Tanzen und Musik.
Nach oben
Maude Gubler
Sie arbeitete als Nutztierpflegerin am Tierspital Zürich während sie das Veterinärmedizinstudium in Zürich abschloss. Nach dem Abschluss 2010 schrieb sie ihre Doktorarbeit über die Leberverfettung bei Kühen. Anschliessend arbeitete sie in einer Nutztierpraxis im luzernischen Seetal. Seit Mai 2014 arbeitet sie im Tiergesundheitszentrum AM BLAUEN. In der Freizeit liest sie gerne und treibt Sport.
Nach oben
Dr. med. vet. Simone Wirz
ab 16. Juni 2014 neu in unserem Team - weitere Informationen folgen
Nach oben
Wendy Borer-Fehlmann
Wendy Borer-Fehlmann hat 1996 die Lehre als TPA in Biel-Benken angefangen und diese dort auch erfolgreich beendet . Nach 7 1/2 Jahren in einer Grosstierklinik suchte sie im März 2004 hier in Laufen eine neue Herausforderung. Sie ist für den Empfang und die Lehrlingsausbildung zuständig.

Bis zum Sommer ist sie im Mutterschftsurlaub !
Nach oben
Christine Stoll
Im August 2008 hat Christine Stoll die Lehre als Tiermedizinische Praxisassistentin im Tiergesundheitszentrum AM BLAUEN abgeschlossen, wo sie auch weiterhin arbeiten wird. Sie ist zuständig für den Vet-Shop und hilft bei Operationen und Sprechstunden mit.
Nach oben
Muriel Marti
Muriel Marti arbeitet von Oktober 2013 bis Juli 2014 während dem Mutterschaftsurlaub von Wendy Borer-Fehlmann im Tiergesundheitszentrum. Nach ihrem Abschluss als TPA 2012 führte ein Sprachaufenthalt sie nach Sydney. Anschliessend bereiste sie Australien und Kanada. In der Praxis hilft sie in den Sprechstunden und bei Operationen mit.
Nach oben
Isabelle Cueni
Isabell hat im August 2011 bei uns die Lehre als TPA begonnen. Hauptsächlich hilft Sie in den Sprechstunden und bei Operationen.
In ihrer Freizeit beschäftigt Sie sich viel mit ihrem Hund Milou.
Nach oben
Yasmin Schnoz
Yasmin Schnoz hat im August 2012 ihre Lehre als TPA im Tiergesundheitszentrum AM BLAUEN begonnen. Ihre Aufgaben sind in Sprechstunden zu assistieren, sich um stationäre Tiere zu kümmern und in der Praxis Ordnung zu halten. In ihrer Freizeit geht sie gerne reiten und macht mit ihrem Hund „Faye“ Agility.
Nach oben
Mjriam Stebler
Seit März 2004 arbeitet Mjriam Stebler-Hänggi im Tiergesundheitszentrum AM BLAUEN. Als Teilzeitangestellte ist sie verantwortlich für die Buchhaltung und das Personalwesen.
Nach der Lehre als kaufmännische Angestellte bildete sie sich zur Buchhalterin weiter. Danach arbeitete Mjriam Stebler mehrere Jahre in der Treuhandbranche. 1998 startete sie eine neue Karriere als Haushaltmanagerin. Als Mutter von zwei aufgeweckten Kindern ist das auch heute noch ihre Hauptbeschäftigung. Ihre Hobbys sind Aerobic, Basteln und die Freizeit mit ihrer Familie geniessen.
Nach oben
AKTUELL
17.06.2014
Herzlichen Dank

Drei erfolgreiche Ausstellungstage AGLAT 14 liegen hinter uns. Wir danken allen Besuchern ganz herzlich für das Interesse an unseren Angeboten und Dienstleistungen.

 

Ihr Team vom Tiergesundheitszentrum AM BLAUEN

 
Facebook