top of page

Wir stellen uns vor

Dr. med. vet. Reto Meier

Aufgewachsen ist Reto Meier in Flüh und Laufen.
Nach der Schulzeit studierte er Veterinärmedizin in Bern und machte 1992 sein Staatsexamen. Danach arbeitete Reto Meier im Tierspital Bern auf der Anästhesiologieabteilung für Kleintiere. Seine Doktorarbeit schrieb er über Narkoseverfahren für Nagetiere. Seinen Offiziersgrad hat er als Pferdearzt in der Eidg. Militärpferdeanstalt in Bern abverdient. Danach arbeitete er als Assistenzarzt in der Tierklinik in Delémont. Nach Volontariaten im Tierspital Zürich und diversen Tierpraxen übernahm Dr. med. vet. Reto Meier 1996 die Praxis seines Vaters in Laufen als Allgemeinmediziner für Gross- und Kleintiere. Der engagierte Tierarzt absolviert jährlich Weiterbildungskurse und investiert in Neuerungen, damit die Praxis auf dem neusten Stand der Tiermedizin geführt werden kann. Seine Freizeit verbringt er mit seiner Familie im Wald oder im Schnee.

Dr. med. vet. Madeleine Rauch

Madeleine Rauch hat eine Doktorarbeit über Hüftgelenksdyplasie bei Labrador Retriever geschrieben. Sie arbeitete in verschiedenen Kleintierpraxen und seit 2021 ist sie im Teilpensum im Tiergesundheitszentrum in Dornach. Neben der Kleintieremedizin führt sie noch einen landwirtschaftlichen Betrieb in Frankreich mit einer Pferdepension. 

Wendy Borer-Fehlmann

Wendy Borer-Fehlmann hat 1996 die Lehre als TPA in Biel-Benken angefangen und diese dort auch erfolgreich beendet. Nach 7 1/2 Jahren in einer Grosstierklinik suchte sie im März 2004 hier in Laufen eine neue Herausforderung. Nach vielenJahren in unserer Praxis und zwei Pausen wegen Mutterschaftsurlaub arbeitet sie dank ihrer grossen Erfahrung in allen Praxisbereichen. Die Hundezucht / Gynäkologie zählen zu ihrem Spezialgebiet.

Wenn sie nicht arbeitet, ist sie mit ihren beiden Kindern und ihrem Hund Cooper unterwegs.

Léonie Wiggli

Leonie Wiggli hat ihre Lehre als Tiermedizinische Praxisassistentin im August 2018 begonnen und 2021 erfolgreich abgeschlossen. Sie ist nun häuptsächlich in unserer Praxis in Dornach für den Empfang und die Sprechstunden verantwortlich.

In ihrer Freizeit geht sie gerne reiten und kümmert sich um ihr Pferd.

Leonie Schnieper

Leonie Schnieper hat mit viel Freude und Spass ihre Lehre als Tiermedizinische Praxisassistentin im August 2021 bei uns im Tiergesundheitszentrum AM BLAUEN begonnen.

In ihrer Freizeit backt sie viel, ist gerne mit Freunden unterwegs, geht Reiten und unternimmt viel mit den beiden Border Collies der Nachbarn.

Mjriam Stebler

Seit März 2004 arbeitet Mjriam Stebler-Hänggi im Tiergesundheitszentrum AM BLAUEN. Als Teilzeitangestellte ist sie verantwortlich für die Buchhaltung und das Personalwesen.
Nach der Lehre als kaufmännische Angestellte bildete sie sich zur Buchhalterin weiter. Danach arbeitete Mjriam Stebler mehrere Jahre in der Treuhandbranche und wechselte nach einer kurzen "Kinderpause" ins Tiergesundheitszentrum.

In ihrer Freizeit reist sie gerne, geht walken und schwimmen und kümmert sich um ihre Haustiere.

med. vet. Sara Lutz

Sara Lutz ist im Laufental aufgewachsen. Nach ihrer Schulzeit machte sie für ein Jahr einen Ausflug in die Welt der Psychologie bevor sie dann mit ihrem Wunschstudium, der Tiermedizin begann. Am Tierspital in Zürich schloss sie 2016 das Studium ab.
Seit Januar 2017 arbeitet Sara im Tiergesundheitszentrum. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit der Familie und Freunden beim Wandern oder an Spieleabenden.

Dr. med. vet. Sophie Wirz

Sophie Wirz ist in Basel aufgewachsen. Nach der Schule studierte sie Veterinärmedizin in Zürich. Ihre Doktorarbeit schrieb sie über die Seroprävalenz von Salmonella Abortusovis in Schafherden. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Tiershiatsu Therapeutin und einer längeren Mamapause, hat sie im Dezember 2023 im Tiergesundheitszentrum angefangen. Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit ihrer Familie und ihrem Pferd oder bei sportlichen Aktivitäten in der Natur

Stefanie Kappeler

Stefanie Kappeler hat ihre Lehre als TPA im Sommer 2018 in der Kleintierpraxis in Muttenz abgeschlossen und arbeitet seit August 2018 im Tiergesundheitszentrum AM BLAUEN. Sie ist nun häuptsächlich in unserer Praxis in Dornach für die Organisation und den Empfang zuständig. 

Zum Ausgleich geht sie gerne an Autotuning-Veranstaltungen, verbringt Zeit mit der Familie oder geht auf Reisen. 


Serena Eichenberger

Serena Eichenberger hat 2011 die Lehre als Tiermedizinische Praxisassistentin erfolgreich abgeschlossen. Anschliessend hat sie während 10 Jahren in der Kleintierpraxis Richenstein gearbeitet, bis sie im März 2022 zum Tiergesundheitszentrum AM BLAUEN gewechselt hat. 2017 hat Serena die Ausbildung zur Veterinäranästhesie-Technikerin abgeschlossen. Nebst der Sprechstundenassistenz ist sie somit v.a. für Betreuung und Überwachung der narkotisierten Patienten zuständig.

Ihre Hobbies sind Mantrailing, Hundesport und Wandern mit ihrem Hund Aiko.

Svenja Schnell

Nach über 10 Jahren als Polygrafin wollte Svenja Schnell sich ihren langersehnten Traum,

mit Tieren und Menschen zu arbeiten, endlich erfüllen. Nun durfte sie mit grosser Freude und Motivation im August 2022 bei uns im Tiergesundheitszentrum AM BLAUEN ihre Lehre zur Tiermedizinischen Praxisassistentin starten.

In ihrer Freizeit verbringt sie am liebsten Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie.

Auch ihre zwei Stubentiger, Thor und Loki, liegen ihr besonders am Herzen.

med. vet. Ronja Zuber

Aufgewachsen ist Ronja Zuber in Riehen bei Basel; mit vielen verschiedenen kleinen Heimtieren, Hunden und Pferden. Nach der Schule begann sie ihr Veterinärmedizinstudium in Bern. Jedoch zog es sie nach dem Staatsexamen wieder zurück nach Basel, wo sie seit Juni 2020 im Tiergesundheitszentrum in Laufen und in Dornach arbeitet. Ihre Freizeit verbringt sie mit ihrer Kelpiehündin Arinya auf dem Hundeplatz oder in der Natur beim Wandern.

Dr. med. vet. Nathalie Moshfegh

Nach dem Staatsexamen in Veterinärmedizin im Jahr 2007, zog es Nathalie von Basel-Stadt aufs Land. Zuerst ging es nach Chur in eine Kleintierpraxis. Danach wechselte sie nach Laufen ins Tiergesundheitszentrum. Nathalie arbeitete 3 Jahre bei uns, bevor es sie weiterzog nach Therwil und Langenthal, um weitere Erfahrungen zu sammeln. Nach 10 Jahren kommt sie nun zurück und unterstützt unser Team.

Nathalie hat ausserdem eine Zusatzausbildung in Osteopathie abgeschlossen.

In der Freizeit ist sie viel mit ihren Hunden und Pferden unterwegs.

Victoria Stegmüller

Victoria Stegmüller absolvierte von 2006-2009 die Lehre im Tiergesundheitszentrum und war bis 2013 bei uns als TPA tätig.

Nach 5 Jahren «Mama-Pause» ist sie wieder zurück in unserem Team und unterstützt uns da, wo gerade ein Engpass besteht.

Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit ihrer Familie und unternimmt Ausflüge in die Natur.

Noah Locher

Noah Locher hat mit viel Freude seine Lehre als Tiermedizinischer Praxisassistent im August 2020 bei uns im Tiergesundheitszentrum AM BLAUEN begonnen. In seiner Freizeit geht er gerne reiten oder unternimmt etwas mit seinen Freunden. Noah hilft ab und zu freiwillig im Kinderzoo Basel und konnte dort viele Erfragungen für seine Lehre sammeln. Im Sommer 2023 hat er seine Lehre im TGZ erfolgreich bestanden und wird auch weiterhin als TPA das Team verstärken.


Selina Ruiz Monteiro

Selina hat im August 2023 ihre Lehre als Tiermedizinische Praxisassistentin im Tiergesundheitszentrum AM BLAUEN angefangen.

bottom of page